Sie befinden sich hier:

EZV > DSL- und Stromversorger

06.12.2016

Ablesung Ihrer Zählerstände

Wörth, Erlenbach, Obernburg. Zwischen dem 9. Dezember 2016 und dem 7. Januar 2017 lesen Mitarbeiter der EZV Energie- und Service GmbH & Co. KG die Stromzähler in den Städten Wörth, Erlenbach und Obernburg sowie in deren Stadtteilen ab, um Ihren Stromverbrauch für die Jahresabrechnung 2016 zu ermitteln. Aufgrund der gestiegenen gesetzlichen Anforderungen müssen wir die Zählereinbausituation fotografisch festhalten.

Wir bitten Sie, unsere Beauftragten, die mit einem entsprechenden Ausweis ausgestattet sind, den Zugang zu den Stromzählern zu ermöglichen. Die neuen Ausweise haben ein Lichtbild des Kollegen und verfügen über einen QR-Code. Wer ihn einscannt, gelangt auf eine spezielle Website der EZV, und kann dort den Mitarbeiter identifizieren.

Sollten Sie in dieser Zeit nicht anwesend sein, können Sie auch ganz bequem den Zählerstand über unsere Website übermitteln: ablesung.ezv-energie.de

Weiterlesen …

01.11.2016

Neue Fritz.Box 7430

Der EZV hat sein Routersortiment um die Fritz!Box 7430 erweitert. Der Einführungspreis für DSL-Kunden beträgt 69,90 EUR, statt 129,00 EUR. Der Router bietet alles, was der Heimanwender braucht: eine schnelle Anbindung zum Netz, leistungsfähiges WLAN, Telefonie mit vielen zusätzlichen Optionen und nicht zuletzt nützliche Heimnetz- und Smart-Home-Features. Bei Fragen hierzu steht Ihnen Mario Kraus unter 09372 9455-43 gerne zur Verfügung.

Weiterlesen …

12.10.2016

Verbot von Halogen-Lampen

In den letzten Jahren sind bereits verschiedene Leuchtmittel wie die klassische Glühlampe fast vollständig vom Markt verschwunden. Seit 1. September 2016 folgt nun auch der Reflektor-Halogen-Spot.

Das Verbot ist Teil einer weiteren Stufe der EU-Ökodesign-Richtlinie. Ziel ist es, ineffiziente Leuchtmittel sukzessive vom Markt zu verbannen. Trotz höherer Anschaffungskosten für die neue LED-Beleuchtung, kann ein deutscher Haushalt nach Berechnungen des europäischen Umweltschutz-Dachverbandes EEB über einen Zeitraum von 10 Jahren die Kosten für Halogen-Licht von mehr als 190 EUR auf nicht einmal 25 EUR reduzieren. Der EZV unterstützt und berät  Sie gerne. Beispielsweise können Sie unseren LED-Musterkoffer, ausgestattet mit den neuesten, hocheffizienten LED-Leuchtmittel, passend für die gängigsten Sockel, ausleihen und diese bei Ihnen zu Hause testen. Bei Fragen steht Ihnen Herr Lutz Loebel unter 09372 9455-28 gerne zur Verfügung.

Weiterlesen …