Sie befinden sich hier:

EZV > Datenschutz

Datenschutz - Wahrung der Rechte

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Website der EZV Energie+Service sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, informieren wir Sie hier über unsere Online-Datenschutzprinzipien.


Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel werden keine persönlichen Daten von Ihnen erhoben, wenn Sie die Website des EZV Energie+Service besuchen. Auf unserem Webserver werden standardmäßig der Name Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, die übertragene Datenmenge sowie Datum und Dauer des Besuches zu statistischen Zwecken und zur Leistung der Systemsicherheit gespeichert und ausgewertet. Persönliche Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen. Der EZV verwendet auf einzelnen Webseiten Cookies, um Ihnen die Leistungen individueller zur Verfügung stellen zu können. Die hierbei erhobenen Daten sind anonym. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.


Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Internetdirektdienste des EZV Energie+Service anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck der Vertragsabwicklung, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen in Hinblick auf Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten wird der EZV weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.


Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Verwendung eines Youtube Plugins

Unsere Internetseite nutzt mindestens ein Plugin des Anbieters YouTube, LLC, 901 Cherry Ave. in San Bruno, CA 94066, USA. Besuchen Sie eine mit einem Plugin versehene Unterseite, so wird eine Verbindung mit den Servern von Youtube, LLC hergestellt. Es wird dabei an Youtube kommuniziert, welche spezielle Webseite Sie von uns besucht haben. Sind Sie währenddessen bei Youtube angemeldet, so kann Youtube, LLC Ihr Internetnutzungsverhalten Ihrem Profil zuordnen. Sollten Sie dies nicht wünschen, so können Sie sich von ihrem Youtube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Datenschutz über Youtube erhalten sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

__________________________________________________________________________________________________________

Öffentliches Verfahrensverzeichnis der

EZV Energie- und Service GmbH & Co. KG Untermain

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt im § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die Angaben entsprechend § 4e BDSG auf Antrag verfügbar zu machen hat. Diese und weitere Angaben sind beim Datenschutzbeauftragten der EZV Energie- und Service GmbH & Co. KG Untermain in einer umfangreichen und detaillierten Übersicht erfasst.

Um Ihnen eine erste Orientierung zu geben, stellen wir im Folgenden wesentliche Angaben verdichtet und zusammengefasst dar. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, ob Daten zu Ihrer Person und in welchem Verfahren automatisierter Verarbeitung möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt. Ihr Recht auf Auskunft gemäß § 34 BDSG wird hierdurch nicht eingeschränkt.

1. Name der verantwortlichen Stelle
EZV Energie- und Service GmbH & Co. KG Untermain

2. Geschäftsführer
Herr Norbert Berres

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Landstraße 47, 63939 Wörth am Main

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
EZV ist auf allen Gebieten der Energieversorgung tätig:

  • Erzeugung, Beschaffung, Verteilung, Handel und Vertrieb von elektrischer Energie;
  • die Errichtung und der Betrieb von Leitungen und Einrichtungen zum Transport und zur Verteilung von Strom;
  • die Erbringung von Telekommunikationsdienstleistungen einschließlich der Errichtung und des Betriebes entsprechender Einrichtungen, insbesondere eines Netzes.

5. Beschreibung der Personengruppe und der Daten oder Datenkategorien
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren und bei welchem Unternehmen möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt.

6. Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und Abteilungen der EZV zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

9. Datenschutzbeauftragter
Marco Nebel
marco.nebel@ezv-energie.de
Tel.: 09372 9455-39
Fax: 09372 9455-15

Zum Herunterladen