Sie befinden sich hier:

EZV > News > Beitrag zeigen

Ablesung Ihrer Zählerstände

12.12.2018

© Gina Sanders / Fotolia.com

Wörth, Erlenbach, Obernburg. In den nächsten Tagen erhält jeder Haushalt ein Schreiben mit Karte, in welcher der Stand des Stromzählers eingetragen werden muss. Wie das geht, entnehmen Sie dem Schreiben; es ist sehr einfach. Diese Karte dann bitte portofrei an die vorgedruckte Adresse zurückschicken (einfach in den nächsten Briefkasten werfen).
Alternativ können Sie den Stand auch hier online melden.

Mit diesem kleinen Service sparen Sie Kosten, was sich letztlich günstig auf Ihren Strompreis auswirkt.

Letzter Termin für die Meldung des Zählerstandes ist der 10.01.2019.

Zurück